Archiv der Kategorie: Sylvanas Wochenblick

Sylvanas Wochenblick vom 27.7.-2.8.2020

Meine Lieben,

die Sterne zeigen uns in dieser Woche, dass wir durch Intuition und durch spirituelle Erfahrungen unverhoffte Lösungen für unsere Probleme finden können. Das sollte uns sehr zuversichtlich stimmen. Die Sterne mahnen aber zugleich, sich nicht in etwas zu verrennen, anderen zu viel zu versprechen oder mangelnde Transparenz an den Tag zu legen. Insgesamt bewältigen wir kreativ und inspiriert unseren Alltag, fühlen uns stark uns ausgeglichen. Vor dem Wochenende kann ein kleiner Rückzug nicht schaden, denn dieses wird etwas streitsüchtig, unruhig und aufwühlend. Jetzt ist der Moment günstig, um neue Lebens-Visionen zu entwickeln und intensiv darüber nachzudenken, ob wir tatsächlich das Leben leben, das für uns möglich ist. Müde und antriebslos werden wir nur dann, wenn wir keinen Sinn mehr spüren und keine Ziele mehr haben. So gesehen passiert viel Gutes in einer schwierigen Zeit.

Herzliche Grüße in die neue Woche, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 20.7.-26.7.2020

Meine Lieben,

in dieser Woche bewegen uns die Sterne besonders emotional. Sie inspirieren uns, machen uns besonders kreativ und zeigen uns ungewöhnliche Perspektiven auf. Der Neumond im Krebs am Montag erwirkt einen sensiblen Neubeginn. Jupiter, Pluto und Saturn fordern uns heraus, diszipliniert mit unseren Gefühlen und unserer Kreativität umzugehen. Trotz der Emotionen brauchen wir jetzt Gelassenheit und die Bereitschaft, vernünftig mit einander zu kommunizieren. Neue Erkenntnisse und Ideen bringen überraschende Lösungen und finanziellen Zuwachs. Wenn wir bisher verstärkt auf Heimlichkeiten oder Lügen gesetzt haben um Ziele zu erreichen, kann sich großer Ärger breit machen.  Versuchen  wir aber in dieser Woche ehrlich zu bleiben, können wir bereits die ersten Erfolge wahrnehmen. Es lohnt sich also, in dieser Woche gründlich Ordnung zu schaffen und aufzuräumen.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 13.7.-19.7.2020

Meine Lieben,

die Sterne stehen in dieser Woche eigentlich recht gut, vorausgesetzt, wir sind respektvoll und rücksichtsvoll. Unsere Ideen und Inspirationen können viel bewegen, dabei raten uns die Sterne immer zu Augenmaß und zu Geduld. Wir sollten nicht zu viel auf einmal wollen. Am Montag fordert der Mond nacheinander die Planeten Jupiter, Pluto und Saturn, die für die aktuellen Umbrüche stehen, durch ein Quadrat heraus. Viele unter uns sind plötzlich unzufrieden und frustriert und wenn wir nicht aufpassen, können Unbedachtheit und Ungeduld heftige Konflikte hervorrufen. Die Zeichen stehen auf Streitlust! Wenn wir Provokationen meiden, können wir trotz allem in dieser Woche viel erreichen. Gemeinsam eine Lösung zu finden, erfordert viel Empathie und Kreativität. In dem wir den anderen und seine Sicht verstehen, werden auch wir bereit auf ihn zugehen. Das ist letztlich der Schlüssel zum Frieden, in der kleinen wie in der großen Welt. Tun wir das Unsere.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

 

 

Sylvanas Wochenblick vom 6.7.-12.7.2020

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:“ Geduld zahlt sich aus.“ Noch ist Merkur rückläufig, aber es dauert nicht mehr lange. Am letzten Tag dieser Woche, am 12.7. wird er in den Morgenstunden direktläufig, so dass wir uns jetzt schon überlegen sollten, welche wichtigen Vorhaben wir kommende Woche angehen. Vorerst gilt es noch, sich in Geduld zu üben. Wir alle  kennen das, taucht ein Problem auf, muss es möglichst schnell und umgehend erledigt werden. Manchmal funktioniert das, in aller Regel lassen sich Problemlösungen aber nicht erzwingen, sondern brauchen einfach ihre Zeit. So ist es auch in dieser Woche. Nächste Woche wird vieles wieder konkreter, so manches Vorhaben, das blockiert schien, nimmt wieder Fahrt auf. Gleichzeitig sollten wir uns aber auch immer darum bemühen zu erkennen, was im Leben gerade ansteht. Ein Problem das erst in Zukunft durch die Zeit gelöst werden kann, sollte uns nicht zu sehr beschäftigen und uns Kraft rauben. Alles zu seiner Zeit!

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet Sylvana

 

Sylvanas Wochenblick vom 29.6.-5.7.2020

Meine Lieben,

die Sterne geben uns in dieser Woche Kraft, Hindernisse zu überwinden, an denen wir bisher gescheitert sind. Die Kraft reicht auch dafür, persönliche Krisen zu bewältigen. Wir spüren ganz deutlich, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, Lösungen für Probleme zu finden. Es werden Lösungen sein, die alle rundum zufriedenstellen. Am Dienstag umarmen sich die Planeten Jupiter und Pluto. Mit ihnen fühlen wir uns stark genug, wichtige Entscheidungen zu treffen, finden sogar den Mut zu etwas völlig Neuem. Allerdings mit Konzentration und Augenmaß. Mit einem guten Bauchgefühl und viel Kreativität bekommen wir am Mittwoch die passenden Ideen und Vorschläge. Wir alle sehnen uns nach guten Sternen, denn wir können momentan jede Hilfe gebrauchen. Beim Blick in diese Woche kommt Zuversicht auf und der Vollmond am Sonntag im Tierkreiszeichen Steinbock, hat für uns eine hoffnungsvollen Botschaft:“ Glaube fest an deine Träume, dann werden sie wahr!“

Herzliche Grüße in die neue Woche, sendet Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 22.6. – 28.6. 2020

Meine Lieben,

Merkur ist weiterhin rückläufig und noch meinen wir, die Zeit würde still stehen. Aber dieser Merkur schenkt uns auch die Chance, inne zuhalten und uns bereit zu machen für neue Aufgaben. Denn schon am Sonntag, den 28.6. bekommen wir von Mars (symbolisiert Willensstärke) einen richtigen Energie-Schub. Das kann positive wie auch negative Wirkungen haben. Positiv in jedem Fall ist die Energie, mit der uns dieser Mars befeuert. Wir spüren neue Kraft, neuen Mut und neuen Optimismus. Das lässt uns plötzlich wieder Dinge wagen, die wir uns nicht mehr zugetraut haben. Gerade nach der schwierigen Zeit, die wir zu bestehen hatten, ist dieser Energieschub von Mars ein kosmisches Geschenk. Im negativen Sinn befeuert dieser Mars aber auch Aggression und Streitlust und wird wohl auch im politischen Bereich so manche Krise dramatisch verschärfen. Das könnte einmal mehr zu einer echten Gefahr für den Frieden in der Welt werden. Mars prägt zudem des gesamte  zweite Halbjahr 2020 und fordert uns zu Tatkraft, Aktion und Durchsetzung-Vermögen auf. Packen wir es an – gemeinsam sind wir stark!

Eine gute und kraftvolle neue Woche, wünscht Sylvana

 

Sylvanas Wochenblick vom 08.06. – 14.06.2020

Meine Lieben,

in dieser Woche verwöhnen uns die Sterne mit vielen schönen und harmonischen Einflüssen, die wir einfach nur annehmen müssen. Die Zeichen stehen auf Erfolg und langfristige Ziele können nun ins Auge gefasst werden. In der Wochenmitte ist es ratsam, persönliche Beziehungen zu pflegen und zuhören wenn die beste Freundin ihr Herz ausschütten möchte. Manche Menschen wollen jetzt mehr, als ihnen zusteht, verlieren sich in unrealistischen Vorstellungen und Träumen. Bei genauer Betrachtung erkennen sie den Irrtum, was irritiert und traurig stimmen kann. Dennoch können neben mancher falschen Denkweise auch brillante Ideen entstehen. Nicht nur Künstler und kreativ Schaffende sollten Zettel und Stift zur Hand haben, damit Einfälle nicht verloren gehen. Zum Wochen-Ausklang werden wir aus astrologischer Sicht noch einmal verwöhnt. Familienbeziehungen sind entspannt und in der Liebe dürfen wir uns auf zauberhafte Stunden und großer Zuneigung freuen.

Herzliche Grüße in die neue Woche sendet, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 1.6.-7.6.2020

Meine Lieben,

die erste Hälfte des Jahres ist fast um und wenn wir die letzten Wochen Revue passieren lassen, werden wir feststellen, dass eine neue Demut und Dankbarkeit in uns gewachsen ist. Doch auch eine gewaltige innere Lebensfreude durchströmt uns, eine Freude über den Sommer und die wärmenden Tage und lauen Nächte, die wir erleben dürfen. Wir haben gelernt, wie wichtig die Stille ist, damit wir das Laute auch wieder besser ertragen können. Eine wichtige Aufgabe für uns alle ist, die Stille jederzeit wieder zuzulassen, ihr Raum in unserem Leben, in unseren Seelen zu schenken. Wer das schafft, hat die schwere Zeit der Entbehrungen für sich richtig genutzt. Heißen wir den Monat Juni willkommen! In Gärtner-Kreisen spricht man auch vom Rosen-Monat, da die Rosenblüte im Juni ihren Höhepunkt erreicht. Heißen wir auch am 5.6. den Vollmond im Tierkreiszeichen Schütze ebenfalls willkommen und nutzen wir seine Energien weise. Versprechen wir uns selbst, nicht in alte Muster zu verfallen, bleiben wir ruhig, denn am Ende wird alles gut!

Herzliche Grüße in diese neue Woche, sendet euch Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 25.5.-31.5.2020

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:“ Endlich wieder gute Energien!“ In der letzten Maiwoche fließen endlich wieder gute Energien. Vieles läuft weiter in die richtige Richtung und wir sollten alle Schwierigkeiten und Probleme, die sich zuletzt aufgetürmt haben, zuversichtlich und kreativ angehen. Die Sterne stehen in dieser Woche von Beginn an ausgesprochen günstig. Aus astrologischer Sicht ist dies ein Appell, tätig zu werden. Schon am Montag dürfen wir uns auf einen förderlichen Mars-Uranus-Einfluss freuen. Da Mars in seinen Entsprechungen unter anderem die Tatkraft und die Entscheidung ist und Uranus mit Schnelligkeit und Intuition zu tun hat, dürfen, nein sollen wir jetzt auch einmal ganz spontan aus unserem Bauch heraus handeln. Wer sich schnell entscheiden kann, hat Erfolg. Viele unter uns sind ja gerade in schwierigen Zeiten total blockiert, so sehr sie auch grübeln, sie finden keine Lösung. Alles ist letztlich von der Angst überlagert das Falsche zu tun. Hier hilft uns die Intuition, die stille Stimme in uns, die sehr ruhig und besonnen, aber sehr bestimmt zu uns spricht. Um diese innere Stimme zu hören, müssen wir selbst ganz leise werden. Richten wir unser Bewusstsein nach oben, um Entscheidungen intuitiv zu treffen.

Herzliche Grüße in die neue Woche wünscht, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 18.5.-24.5.2020

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:„Zusammen sind wir stark.“ Die Welt ist nicht mehr wie sie einmal war. Zumindest beginnen viele von uns derzeit, das Leben mit ganz anderen Augen als bisher zu betrachten. Glücklicherweise sind die astrologischen Aspekte in dieser Woche weiter aufbauend, was uns zuversichtlich stimmen sollte. Der Planet Merkur (Job/Kommunikation) durcheilt gerade das Tierkreiszeichen Zwillinge im Höchsttempo. Bereits Ende nächster Woche wird er sie wieder verlassen. Eine Zeit, die wir unbedingt nutzen sollten. Der Götterbote ist wie gesagt schnell unterwegs und das heißt immer, dass sich etwas bewegt, dass neue und positive Nachrichten eintreffen, dass die Geschäfte wieder mehr florieren und das die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Merkur wird also viele innere wie äußere berufliche und private Blockaden in diesen Tagen lösen können, wenn wir den entsprechenden Einsatz zeigen, kreativ handeln und denken, anstatt in ängstlichem Nichtstun zu verharren. Wie die Zeiten auch sein mögen, es gibt immer etwas, das wichtig ist und was wir unbedingt tun sollten. In dieser Woche meinen es die Sterne überwiegend gut mit uns, nutzen wir die Gunst der Stunde.