Archiv der Kategorie: Kosmische Ereignisse

Vollmond am 12. November 2019

Meine Lieben,

am Dienstag, den 12. November 2019, exakt um 14.36 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Stier statt. Dieser Vollmond fordert dazu auf, sich über Fragen von Eigentum, Vermögen und die materielle Absicherung Gedanken zu machen. Ist die Existenz in Gefahr? Oder neigt man eher dazu, den ganzen Tag nur an Gewinn und Profit zu denken und darüber, die anderen Werte wie Liebe und Freundschaft zu vernachlässigen? Wie steht es ums Loslassen und Festhalten? Dieser Vollmond ist aber auch eine verführerische Einladung in das Reich der Sinne. Das kann bedeuten, leckeres Essen zu kochen, sich ein neues Bild für die Wohnung oder einen neuen Duft zuzulegen. Reserviert an diesem Tag auch Zeit für Zweisamkeit, um die körperliche Nähe des Partners zu genießen. Dies wiederum dürfte dann sicher auch nachhaltig die allgegenwärtige Melancholie im November vertreiben.

Vollmond Energien sind aber auch bestens dazu geeignet, Rituale oder Gebete zu verstärken: Wer sich mit materiellen Sorgen plagt, kann sich an die Engel für Fülle und Wohlstand wenden. Zündet eine Kerze an, schließt die Augen und konzentriert euch auf das Anliegen. Wem es schwer fällt, mündlich etwas zu formulieren, kann auch einen Brief schreiben. Bitte am Ende des Rituals das DANKE nicht vergessen.

An alle Edelstein-Besitzer unter euch:“ Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Energie des Vollmondes aufladen!“

Einen magischen Vollmond-Tag, mit ganz vielen liebevollen Momenten, wünscht eure Sylvana

Merkur – Rückläufig vom 31.10.-20.11.2019

Meine Lieben,

am Donnerstag, den 31. Oktober 2019, wird Merkur, der im Zeichen Skorpion steht, rückläufig. Da stehen uns 24 schwierige Tage bevor. Was passiert in dieser Zeit? Der rückläufige Merkur schränkt unsere Bewegungsfreiheit ein, blockiert unser aktives Handeln, zwingt uns zum Stillhalten. Wenn wir uns nicht an seine Auflagen halten, drohen Verlust und Ärger, auch handfeste Krisen sind nicht ausgeschlossen. Andererseits: Hören wir auf seine Botschaft und bleiben wir gelassen und ruhig, ziehen diese Bedrohungen an uns vorüber, ohne Schaden anzurichten. Mehr noch: Wir können aus der Merkur-Stille großen Gewinn ziehen. Wir nutzen die Ruhe, um Ungeordnetes in unserem Leben zu ordnen und das gilt für alle Lebensbereiche, vor allem aber auch für unseren Besitz und für unsere Finanzen. Jetzt ist die beste Zeit, seine finanziellen Angelegenheiten zu ordnen, Bilanz zu ziehen und Übersicht zu gewinnen. Aber die wichtigste Botschaft für diese Zeit heißt: Gelassenheit und Geduld, Augenmaß und innere Ruhe!

Herzliche Grüße, eure Sylvana

 

Neumond am 28. Oktober 2019

Meine Lieben,

am Montag, den 28. Oktober, exakt um 4.40 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Skorpion statt. Kein anderes Zeichen besitzt so gewaltige transformatorische Kräfte wie der Skorpion. Deshalb fordert dieser Neumond dazu auf, sich auch mal mit den blinden Flecken auf der Seele zu beschäftigen. Dinge, die wir am liebsten verdrängen, vergessen oder nicht wahrhaben wollen. Macht man sich erst einmal bewusst, was da unter der Oberfläche brodelt, ist das der erste Schritt zur Heilung. Es ist zudem ein günstiger Moment, um endgültig einen Schlussstrich unter eine Geschichte zu ziehen, die sich längst überholt hat. Dieser Neumond symbolisiert damit den ewigen Kreislauf des Lebens: Das Alte muss weichen, damit Platz ist für etwas Neues, Konstruktives, das einen im Leben vorwärts bringt. Der Neumond im Skorpion wirkt besonders auf der seelischen Ebene und so mag es gut sein, dass zu Wochenbeginn im Außen so gut wie nichts passiert, dafür umso mehr mit euren Emotionen, Ahnungen und Gedanken.

Wer an diesem Neumond Altes loslassen möchte um Neues zu begrüßen, kommt hier ein Ritual für euch:  Zündet eine Kerze an, schreibt auf einen Zettel was ihr loslassen möchtet – sei es eine Gewohnheit, eine Sucht, Liebeskummer, eine schlimme Erinnerung, die euch quält, Trauer oder die ungesunde Abhängigkeit von einer Person – und verbrennt diesen Zettel. Stellt euch dabei vor, wie sich alles in Rauch auflöst, was euch bisher belastet hat und fühlt wie ihr euch mit neuer positiver Energie füllt.

Einen magischen Neumond-Tag wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 13. Oktober 2019

Meine Lieben,

am Sonntag, den 13. Oktober 2019, exakt um 23.09 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Widder statt. Dieser Vollmond im feurigen Zeichen Widder, ist ein energiegeladener, der einerseits zu erstaunlichen Leistungen anspornt, aber andererseits dazu verführt, etwas zu sagen oder zu tun, was man hinterher bereuen dürfte. Achtung, das gilt besonders Vorgesetzten oder anderen Autoritätspersonen gegenüber. Wir dürfen aber auch hier nicht vergessen, dass dieser Mond der Sonne in der Waage gegenüber tritt. Es hat also durchaus auch etwas mit dem Thema persönliche Beziehungen zu tun. Vielleicht platzt einem mal angesichts einer belastenden Situation der Kragen, das kann durchaus eine befreiende Wirkung haben. Schießt man allerdings übers Ziel hinaus, sollte man auch die Größe haben, sich zu entschuldigen und die Dinge wieder gerade rücken. Auch das erleichtert der Vollmond im Widder, er verleiht uns den Mut, offen zu sprechen, auch über die eigenen Unzulänglichkeiten. Es ist schwer vorauszusagen, was an so einem Vollmond-Tag alles passieren kann. Vollmond Energien sind etwas besonderes und wir sollten sie nutzen, um Probleme anzupacken und eine schwierige Situation als Chance zu sehen, stärker zu werden und zu lernen.

Hier wieder der Hinweis für alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und in der Vollmond-Energie aufladen.

Einen magischen Vollmond-Tag, wünscht Sylvana

Neumond am 28. September 2019

Meine Lieben,

am Samstag, den 28. 9. 2019, exakt um 20.28 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Waage statt. Dieser Neumond schafft allgemein ein entspanntes Klima. Im Tierkreiszeichen Waage fällt es leicht, Menschen kennen zu lernen und vielleicht sogar zarte Bande zum anderen Geschlecht zu knüpfen. Doch dieser Neumond wirft auch ein paar Fragen auf: Inwieweit stimmt die Balance in eurem Leben? Halten sich Geben und Nehmen in euren privaten Beziehungen die Waage? Findet ihr in eurer Partnerschaft noch das, was ihr braucht um glücklich zu sein? Wer mit dem Neumond geht, hat den Mut, etwas zu verändern und sei es nur seine Haltung zu einem bestimmten Thema. Macht euch aber innerlich bereit, dass womöglich irgendwann mal eine unbequeme Entscheidung ansteht, um die Weichen für die Zukunft neu zu stellen. Die Neumond-Energie unterstützt aber auch praktische Dinge von der Typ-Veränderung bis hin zur neuen Deko-Idee für euer Zuhause. Dieser Neumond zeigt uns, wie wir Körper, Geist und Seele in Balance bringen und dafür möchten wir danken.

Magische Grüße in diesen Tag, wünscht eure Sylvana

 

Vollmond am 14. September

Meine Lieben,

am Samstag, den 14. September 2019, exakt um 6,34 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Fische statt. Diesen Mond-Termin muss man sich einfach im Kalender vormerken: Menschen, die sich sonst nicht mit den Energien des Mondes beschäftigen, werden bemerken, dass an diesem Tag etwas anders ist. Die Sonne in der praktischen Jungfrau tritt dem Mond in den sensiblen Fischen entgegen, größer könnte der Gegensatz fast nicht sein. Deshalb geht es bei diesen Vollmond-Energien darum, im Alltag eine gesunde Balance zwischen Vernunft und Gefühl, zwischen Intuition und Verstand zu finden. Aber dieser Vollmond öffnet uns auch eine Tür zu anderen Welten, achten wir auf Vorahnungen und unsere Träume an diesem Tag, es könnte später noch von Bedeutung sein. Es ist Wochenende, nehmt euch also ruhig die Zeit für dieses besondere Vollmond-Ereignis, egal ob beim meditieren, Karten legen oder beim Kontakt aufnehmen mit eurem Schutzengel. Manch einen hilft auch einfach nur der Blick in den nächtlichen Himmel der für einen magischen Moment verzaubern soll. Dieser Vollmond hebt für uns den Schleier zu anderen Welten und dafür sollten wir uns bedanken.

Ich werde an diesem Tag die Vollmond-Energie nutzen und den Wunsch einer langjährigen Klientin erfüllen  ihre Geschäftsräume energetisch mit meiner 9-Kräuter-Mischung  zu reinigen. Nach umfänglichen Umbaumaßnahmen und dem Start von neuen Mitarbeitern im Unternehmen ist das der richtige Zeitpunkt. Von Negativ auf Positiv, denn gute Luft macht gute Laune!

Hier wieder der Hinweis an alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Vollmond Energie aufladen.

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht, eure Sylvana

Neumond am 30. August 2019

Meine Lieben,

am Freitag, den 30. August 2019, exakt um 12,38 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Jungfrau statt. Dieser Neumond in der Jungfrau ist so etwas wie ein Vorbote für den nahenden Winter. Ganz so sorglos wie im Sommer geht es nun nicht mehr zu, die letzten Monate des Jahres wollen gut vorbereitet sein. Das gilt für den Beruf ebenso wie für praktische Angelegenheiten, von der Gartenarbeit über die Finanzen bis hin zu häuslichen Angelegenheiten und einer guten Organisation. Es lohnt sich an diesem Tag aus dem Alltag heraus den Blick zu heben und an die nahe Zukunft zu denken, strategisches Planen ist begünstigt. Packt euch diesen Tag nicht randvoll mit irgendwelchen Terminen oder Verpflichtungen, ihr könntet all dem nicht so gerecht werden, wie ihr es von euch erwartet.

Magische Grüße sendet, eure Sylvana

Glücksmomente mit Uranus

Meine Lieben,

Uranus rüttelt unser Leben total durcheinander. Selten zuvor wird der kosmische Unruhestifter so viel verändern wie in dieser Woche. Ein Vorgeschmack darauf, was dieser Uranus im Tierkreiszeichen Stier noch bis zum Jahresende alles erneuen, verbessern und auf den Kopf stellen wird. Wir dürfen auf viele Überraschungen gespannt sein. Alles ist möglich, in diesem Feuerwerk der glücklichen Fügungen, die in diesen Tagen die Lebensfreude zurück in den Alltag bringt. Der Geist ist befreit von belastenden Alltagsproblemen und die Seele ebenso. Die Gedanken bekommen Flügel, die die grenzenlose kreative Veranlagung trägt. Wir können uns problemlos auf neue Herausforderungen einstellen. Was wir jetzt beginnen, bringen wir zu einem glücklichen, erfolgreichen Ende.  Alles scheint möglich, die Chancen sind wirklich grenzenlos. Wir erleben überraschende Glücksmomente, haben geniale Ideen, treffen die richtigen Entscheidungen. Es verändert sich viel in unserem Leben noch bis zum Ende des Jahres.

Die größten Überraschungen kommen noch vor Jahresende, eure Sylvana

Vollmond am 15. August 2019

Meine Lieben,

am Donnerstag, den 15.08.2019, exakt um 14.30 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Wassermann statt. Die Gefühle sind zu Vollmond besonders intensiv, unter einem Wassermann Mond auch unberechenbar. Man sollte deshalb nicht zu fix planen, sondern auf Überraschungen gefasst sein. Richtet euch darauf ein, dass es kein Tag ist wie jeder andere. Der Vollmond im Wassermann weckt den inneren Rebell und das kann sich auf unterschiedliche Weise bemerkbar machen. Die einen reichen vielleicht die Kündigung ein, die anderen trennen sich, wieder andere kämpfen für ihre Unabhängigkeit. So oder so könnte es ein wenig anstrengend werden. Augen zu und durch, lautet das Motto für diesen 15. August 2019.

Heute ist Maria Himmelfahrt, in vielen Regionen ein Feiertag. Traditionell ist das mit einer Kräuterweihe verbunden: Die Kräuter werden zu Sträuße gebunden, die eine magische Anzahl von Kräutern enthalten sollen, also mindestes sieben. Jede einzelne Pflanze hat eine bestimmte Bedeutung: Rosmarin soll zu gutem Schlaf verhelfen, Salbei zu Wohlstand, Weisheit und Erfolg. Wermut verspricht Kraft, Mut und Schutz, Minze Gesundheit. Arnika schützt gegen Feuer und Hagel. Für Glück und Liebe steht die Kamille, Getreide für das täglich Brot.

An alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und in der Vollmond Energie aufladen.

Magische Vollmond Grüße, eure Sylvana

 

Sternschnuppenregen in der Nacht vom 12. auf den 13. August 2019

Meine Lieben,

Es ist jedes Jahr wieder aufs Neue ein wundervolles Geschenk des Kosmos, wenn ein Sternschnuppen-Regen auf uns hernieder fällt. In der Nacht vom 12. auf den 13. August erreicht der Meteoriten-Schwarm der Perseiden seinen Höhepunkt. Dem Brauch zufolge darf man sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünschen. Wer das schon einmal versucht hat, weiß aber, dass es gar nicht so einfach ist: Kaum hat man einen Blick auf die Sternschnuppe erhascht, ist es auch schon wieder vorbei. Deshalb werden wohl auch nur die Wünsche erfüllt, die man ohnehin so fest in seinem Herzen trägt, dass man sie sofort parat hat und mit positiver Energie unterstützt. Auch die Warnung, man sollte seine Wünsche niemanden verraten, macht Sinn: So ist man sicher davor, dass andere einem etwas  ausreden wollen. Wer keinen Blick auf eine Sternschnuppe erhascht, sollte nicht traurig sein, denn nicht zuletzt sind es solche magischen Sommernächte, die einem lange im Gedächtnis bleiben und einem das Universum näher bringt.

Magische Grüße, eure Sylvana