Archiv der Kategorie: Kosmische Ereignisse

Neumond am 6. Januar 2019

Meine Lieben,

am Sonntag, den 6. Januar 2019, exakt um 2.29 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Steinbock statt. Gleich zwei Highlights erleben wir an diesem Sonntag, das ist zum einen der Neumond und zum anderen eine partielle Sonnenfinsternis, die diesen Tag besonders magisch erscheinen lässt. So kurz nach Jahresbeginn verleiht der Neumond einem das Gefühl, als würde die Welt stillstehen, ein Moment zwischen Einatmen und Ausatmen, ein Bindeglied zwischen dem was vergangen ist und dem, was noch kommen mag. Dieser kosmische „Nullpunkt“ ermöglicht es, los zulassen und neue Pläne zu schmieden. Der Neumond steht im Zeichen Steinbock, das verleiht Disziplin und Konsequenz, aber auch Klarheit. Ein klarer Blick ist nötig, um zu erkennen, wer oder was einem im Alltag die Energie raubt: Das kann der falsche Job sein, der Zeitverlust durch das Internet und das Handy oder Personen, die am liebsten eine Rundum-Betreuung hätten. Nutzen wir die Kraft des Neumondes, um sich künftig wieder dem zu widmen, was einen wirklich erfüllt.

Wir sollten uns Zeit für diesen Neumond und seiner magischen Wirkung nehmen, denn er schließt den Reigen der letzten Rauhnacht. Legt euch Zettel und Stift zurecht und notiert alle Ideen die in 2019 anders gemacht werden sollen. Lasst euch dafür Zeit und die Gedanken fließen, ohne eine Wertung vorzunehmen, das kann man später immer noch.

Magische Momente, wünscht eure Sylvana

Vollmond am 22. Dezember 2018

Meine Lieben,

am Samstag, den 22. Dezember 2018, exakt um 18.50 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Krebs statt. Der letzte Vollmond des Jahres wird in den kalten Winternächten am Sternenhimmel besonders gut zu sehen sein. Wer sich auf den Vollmond einstimmen will, sollte sich etwas Zeit nehmen für den Blick in die Unendlichkeit. Diesmal steht der Vollmond im Zeichen Krebs und damit wird bereits klar, um welche Themen es geht: Das Spannungsfeld zwischen Verstand und Gefühl, zwischen Pflicht und Kür. Wann habt ihr das letzte Mal auf euer Herz gehört oder ist es eher so, das ihr mitunter den Verstand bewusst ignoriert? Lassen wir uns von anderen Menschen gnadenlos in Beschlag nehmen, leisten wir ständig Hilfe ohne einen Dank oder wissen wir uns abzugrenzen? Dieser Vollmond hilft uns, sich der Gefühle klar zu werden und uns mit der Seele zu verbinden. Lassen wir alles auf uns wirken, ohne Wertung, denn so nach und nach kristallisiert sich von selbst heraus, ob dringender Handlungsbedarf nötig ist. Es wird ein eher unruhiger Vollmond-Tag mit wechselnden Stimmungen. Nehmt euch unbedingt Pausen mit Zeit für euch.

Hier kommt wieder der Hinweis an alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Energie des Vollmondes aufladen.

Einen magischen Vollmond-Tag, wünscht Sylvana

Neumond am 7. Dezember 2018

Meine Lieben,

am Freitag, den 7. Dezember 2018, exakt um 8.21 Uhr, findet der Neumond in Tierkreiszeichen Schütze statt. Das Jahresende rückt immer näher und näher. Eine gute Übung für diesen Neumond-Tag: Setzt euch ein Ziel, was ihr bis Silvester noch erreichen wollt. Natürlich sollte es realistisch sein, denn zusätzlichen Druck kann man in der Vorweihnachtszeit nicht gebrauchen. Aber sicher fällt euch noch etwas ein, was ihr ohne weitere Hektik schaffen könnt. Sei es etwas berufliches, etwas privates oder im gesundheitlichen Bereich. Dieser Neumond hört unsere Wunsche, trägt sie ins Universum und schenkt uns den Mut und die Kraft, unsere Vorsätze zu verwirklichen. Wer weiß, vielleicht habt ihr an Heiligabend oder zum Jahreswechsel bereits allen Grund, euch zu freuen und stolz auf euch zu sein.

Magische Neumond-Grüße, eure Sylvia

Vollmond am 23. November 2018

Meine Lieben,

am Freitag, den 23.11.2018, exakt um 6.40 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Zwillinge statt. In dieser Woche zeigt sich ein wunderschöner Vollmond am November-Himmel. Er ist geladen mit der quirligen und lebendigen Energie des Tierkreiszeichens Zwillinge, bestrahlt von der Sonne im feurigen Schützen. Da kommt vieles in Bewegung, im Außen ebenso wie im Inneren. Vielleicht sorgt eine Begegnung dafür, dass man seinen Standpunkt in einer bestimmten Sache noch einmal überdenkt. Vielleicht aber ordnet man auch für sich die Dinge anders ein. Es ist zumindest ein guter Zeitpunkt, um mit Vorurteilen aufzuräumen und ganz offen an ein bestimmtes Thema heranzugehen. Der eine oder andere hat vielleicht beruflich den Punkt erreicht, wo es um Veränderung geht. Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, eine Entscheidung zu treffen. Da der Vollmond im Tierkreiszeichen Zwillinge steht und damit dem Element Luft zugeordnet wird, kann man auch ein kleines Ritual zelebrieren:

Dieser Vollmond verleiht uns die richtigen Worte zur rechten Zeit, schenkt Mut und Selbstbewusstsein.

Schreibt einen persönlichen Wunsch -nichts Materielles bitte - auf einen Zettel und verbrennt ihn anschließend. Dabei wird der Wunsch buchstäblich in die Luft freigelassen und kann ins Universum aufsteigen.

Hier kommt noch der Hinweis für alle Edelstein-Besitzer unter euch: Die Edelsteine unter fließendem warmen Wasser entladen und mit der Energie des Vollmondes aufladen.

Einen magischen Vollmond wünscht, eure Sylvana

Neumond am 7. November 2018

Meine Lieben,

am Mittwoch, den 7.11.2018, exakt um 17.03 Uhr, findet der Neumond im Sternzeichen Skorpion statt. Dieser Neumond im Skorpion prägt diese Woche und markiert damit einen wichtigen Punkt in den letzten Wochen des alten Jahres. Wie kein anderes Zeichen steht der Skorpion für die Themen werden und Vergehen, Leben und Tod und für den Wandel. „Du musst einfach nur loslassen“, wird immer so leichtfertig daher gesagt. Aber das ist gar nicht so einfach, besonders, wenn es sich um eine unglückliche Liebe handelt, eine tiefgehende seelische Verletzung oder um den Verlust von Angehörigen. Der Neumond mit seinen besonderen Kräften kann zumindest dabei helfen, den Leidensdruck emotional und seelisch zu lindern und neue Perspektiven ins Auge zu fassen. Das gilt natürlich ebenso für erfreulichere Dinge, der Beginn von neuen Projekten oder der Entschluss eines Paares, zusammen zu ziehen oder gar zu heiraten. Wer die Kräfte dieses Neumondes richtig nutzen will, muss es aufrichtig und ernst meinen, notfalls auch unbequeme Wege gehen, dann scheint auch Unmögliches möglich zu werden!

Einen magischen Neumond-Tag mit ganz viel loslassen und Neubeginn wünscht, eure Sylvana

Merkur verhilft zum Neustart

Meine Lieben,

die Sterne verbreiten ein neues positives, beschwingtes Klima, allen voran der Merkur, der in dieser Woche alles unterstützt. Wir sind bereit etwas zu wagen, unsere Talente zu entfalten, auch in einem neuen Job, bei einem neuen Start. Wir alle stehen vor einem Neuanfang, können noch einmal durchstarten, um das zu erreichen was wir schon immer wollten. Der Merkur unterstützt es in dieser Woche und zwar vollkommen gerecht, erst die ersten sechs Sternzeichen und danach die restlichen. Es beginnt am Montag, den 29. Oktober. Der Planet des Geldes, der klugen Einfälle und Geschäfte steht noch im Skorpion und wird von der Jungfrau umarmt. Der Stier, der Krebs, die Jungfrau und natürlich auch der Skorpion , der Steinbock und die Fische können jetzt viel erreichen. Alles ist möglich. Glückliche Fügungen, Erfolg im Job, Gewinne, scheinbar zufällige Möglichkeiten, die Geld bringen, die Träume verwirklichen. Ab Mittwoch, den 31. Oktober, strahlt der Merkur aus dem Schützen. Die große neue Möglichkeit für den Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Wassermann und natürlich Schütze. Glauben wir ganz fest an unsere Wünsche und Ziele, den Rest erledigen die Sterne. Wir alle werden viel erreichen, packen wir es an!

Vollmond am 24. Oktober 2018

Meine Lieben,

am Mittwoch, den 24.Oktober 2018, exakt um 18.46 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Stier statt. Mit dieser Vollmond-Konstellation richtet sich unsere Aufmerksamkeit ganz automatisch auf Fragen von Besitz, Vermögen und vor allem die Sicherung der eigenen Existenz. Es geht aber auch darum, was wir endgültig hinter uns lassen, oder im Gegenteil, was wir uns bewahren wollen, weil es sich über die Jahre als gut und wertvoll erwiesen hat. Das kann Verhaltensweisen betreffen, Hobbys, Gewohnheiten, Reiseziele und finanzielle Anlageformen, vielleicht aber auch Freundschaften oder gar die Partnerschaft. Es wird mal wieder Zeit, seine Dankbarkeit auszudrücken, den betreffenden Menschen gegenüber, aber auch in Richtung Universum. Der Vollmond im Stier steht für die Fülle. Egal, wie viele Sorgen man hat, jeder Mensch hat etwas in seinem Leben, wo rüber er sich freut. Wer dankbar ist, zieht noch mehr Gutes an. Dieser Vollmond zeigt uns, wo unsere Wurzeln im Leben liegen. Er hilft uns die Vergangenheit hinter uns zu lassen und beruhigt in die Zukunft zu schauen.

Hier wieder der Hinweis an alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Vollmond-Energie aufladen.

Einen magischen Vollmond-Tag wünscht, eure Sylvana

Neumond am 9.Oktober 2018

Meine Lieben,

am Dienstag, den 9.Oktober 2018, exakt um 5.48 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Waage statt. Mit dem Mond in der Waage, geht es um Fragen des Gleichgewichts in vielerlei Bereichen, zum Beispiel der Balance zwischen Freizeit und Berufsleben. Leider liegt das nicht immer in der eigenen Hand, aber wer langfristig unter einem Ungleichgewicht leidet, sollte etwas daran ändern. Auf seelischer Ebene rücken automatisch die privaten Beziehungen in den Vordergrund, Freundschaften ebenso wie die Partnerschaft. Fühlt ihr euch wohl, so wie es ist, oder zeichnet sich hier und da eine emotionale Schieflage ab? Investiert einer mehr Zeit und Gefühle als der andere? Die Energien des Neumondes unterstützen uns dabei, diesen Fragen auf den Grund zu gehen und wenn nötig, die Konsequenzen daraus zu ziehen. Was man bislang einfach nicht wahrhaben wollte, wird jetzt offensichtlich. Dieser Neumond in der Waage lässt uns erkennen, wenn sich Geben und Nehmen nicht die Waage hält.

Einen magischen Neumond-Tag wünscht, eure Sylvana

Vollmond am 25.9.2018

Meine Lieben,

am Dienstag, den 25.9.18, exakt um 4.54 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Widder statt. Es sind außerordentlich kraftvolle Mond-Energien, die uns da erreichen. Dieser Vollmond ermöglicht uns erstaunliche Leistungen: Manche fassen sich ein Herz und pochen auf den Tisch oder sprechen aus, was ihnen schon so lange unter den Nägeln brennt. Andere wiederum überwinden ihre Selbstzweifel und trauen sich endlich an ein Vorhaben, das all ihre Stärke und Mut erfordert. Gleichzeitig ist diese gebündelte Mond-Energie auch mit Vorsicht zu genießen: Schnell ist etwas gesagt oder getan, womit man sich selbst oder andere schadet, sich womöglich sogar in Gefahr bringt. Meidet nach Möglichkeit auch allzu Hitzköpfige Zeitgenossen. Da die Sonne an diesem Tag in der Waage steht und der Mond im Widder, geht es bei diesem Vollmond auch um die wichtigen Ich-Du-Beziehungen. Fühlt sich die Nähe zum Partner noch gut und richtig an? Sind Freundschaften noch stark und verlässlich? Nehmt euch heute die Zeit um Antworten zu finden.

Hier noch der Hinweis für alle Edelstein-Besitzer unter euch: Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Energie des Vollmondes aufladen. Dies sollte am Abend des 24.9 geschehen, denn um 4.54 Uhr, liegen die meisten von uns noch im Bett.

Einen magischen Tag wünscht, eure Sylvana

Neumond am 9. September 2018

Meine Lieben,

am Sonntag, den 9. September 2018, exakt um 20.03 Uhr, findet der Neumond im Sternzeichen Jungfrau statt. Dieser Neumond läutet die letzten vier Monate des Jahres ein und das ist so etwas wie die kosmische Aufforderung, noch einmal Gas zu geben, damit man nichts verpasst. Das gilt für den Beruf ebenso wie für praktische Angelegenheiten, von der Gartenarbeit über die Finanzen bis hin zu einer vernünftigen Organisation des Alltages. Dieser Neumond steht aber auch im Zeichen von Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Es ist nie zu spät, sich auf eine gesündere Lebensweise zu besinnen. Der Neumond zeigt uns  auch sehr deutlich, was gut für uns ist und wenn sich der innere Kritiker immer häufiger zu Wort meldet und man sich selbst ständig verurteilt, kann dies Depressionen fördern. Wer dagegen Mitgefühl für sich selbst entwickelt, kommt besser mit Krisen zurecht, Ängste, Zweifel und Stress werden gemildert. Dieses Mitgefühl kann man sich genauso vorstellen wie die Fürsorge einer Mutter, die ihr Kind tröstet: Positiv, beruhigend und liebevoll. Probiert es gleich heute einmal aus. Beschreiten wir mit diesem Neumond neue Wege in eine glückliche und erfüllte Zukunft.

Magische Neumond-Grüße, eure Sylvana