Vollmond am 17. Juni 2019

Meine Lieben,

am Montag, den 17. 06.2019, exakt um 10,32 Uhr, findet der Vollmond im Tierkreiszeichen Schütze statt. Wie ein dickes kosmisches Ausrufezeichen strahlt gleich am Anfang dieser Woche der Vollmond. Da er sich im Zeichen Schütze befindet, ist er geladen mit feuriger Energie. Es ist also gut möglich, dass uns an diesem Tag viele engagierte, aber auch gereizte Mitmenschen begegnen werden, vom genervten Kollegen, bis hin zum Kunden. Den Ärger der anderen brauchen wir aber nicht zu unserem Problem zu machen und je gelassener wir sind, umso weniger Angriffspunkte findet unser Gegenüber.

Auf einer höheren Ebene lädt der Vollmond dazu ein, den Blick zum Horizont zu heben und sich über ein paar grundsätzliche Fragen Gedanken zu machen. Wo stehe ich gerade im Leben? Bin ich schon da angekommen, wo ich laut Seelen-Plan hingehöre? Fehlt etwas, um aus einem zufriedenen Leben ein erfülltes Leben zu machen? Wie ist es um meine spirituelle Ausrichtung bestellt: Wer oder was bringt mir meinen Seelenfrieden, Erleuchtung, Trost und Licht? Falls ihr noch auf der Suche seit, wer oder was könnte helfen? Nehmt euch ganz bewusst an diesem Tag ein wenig Zeit, es lohnt sich!

Dieser Vollmond gibt uns die Kraft, um für die wichtigen Dinge im Leben zu kämpfen, eure Sylvana

An alle Edelstein-Besitzer unter euch, hier wieder folgender Hinweis: Alle Edelsteine unter fließendem Wasser entladen und mit der Vollmond-Energie aufladen.

Sylvanas Wochenblick vom 17.6.-23.6.2019

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:“ Jetzt bloß nicht streiten.“ Eine emotionale Woche erwartet uns, in der die Gefühle schnell ins Negative umschlagen und zu Streitigkeiten und heftigen Machtkämpfen führen können. Zunächst starten wir aber mit einem idealistischen Schütze-Vollmond am Montag, der eigentlich sehr positiv zu sehen ist, weil er optimistisch, gesellig und reiselustig macht. Diese Stimmung wird sich aber gegen die insgesamt schwierigen Aspekte kaum durchsetzen. Bereits am Dienstag haben wir eine Merkur-Mars-Konjunktion im gefühlsbetonten Zeichen Krebs. Ein Aspekt, der von Montag bis Freitag unser Denken und Handeln bestimmt. Man reagiert überempfindlich und aggressiv, fühlt sich schnell angegriffen und kritisiert. Auch im Haushalt und im Straßenverkehr sollten wir in diesen Tagen vermehrt auf unsere Sicherheit achten und uns schützen. Ab Samstag entspannt sich die Lage zusehends und am Sonntag dürfen wir alle aufatmen.

Herzliche Grüße, eure Sylvana

Familie ist Heimat

Meine Lieben,

Familie ist Heimat, die rettende Insel in einem Meer der Beziehungslosigkeit. Eine Insel der Vertrautheit, der Sicherheit, der Liebe. Nie war die Familie wichtiger als heute. Genau deshalb fragen sich so viele Menschen: Was wird aus meiner Familie? Wird sie zusammenhalten? Wie wird die Zukunft? Ist unsere Existenz gesichert? Werden unsere Kinder glücklich sein? Bleibt unsere Familie gesund?

Auf der Suche nach der Antwort stellen sich viele Ängste ein. Schließlich wird die Welt draußen immer unvorhersehbarer. Sie wandelt sich im Eiltempo. Immer weniger scheint sicher, die Zukunft ein einziges großes Fragezeichen. Können uns die Sterne da vielleicht Orientierung geben? Betrachten wir den aktuellen  Jahres-Regenten Merkur  und den Mars, die beide im wunderbaren Familienzeichen Krebs stehen und damit eine starke Verbindung eingehen. Diese Sternen machen Mut, aber spätestens  jetzt, sollte sich jeder die alles entscheidenden Fragen stellen: Wie stark ist meine Familie eigentlich? Ist sie den Herausforderungen der Zukunft gewachsen? Wird sie zusammenhalten? Eine starke und intakte Familie zahlt jede Investition doppelt und dreifach zurück. Liebe für Liebe, Dankbarkeit für Fürsorge, Treue für Solidarität. Probleme haben und Probleme meistern, das macht eine Familie stark!

Ich wünsche uns allen eine starke, glückliche und gesunde Familie, eure Sylvana

Neumond am 3. Juni 2019

Meine Lieben,

am Montag, den 3.6.2019, exakt um 12.03 Uhr, findet der Neumond im Tierkreiszeichen Zwillinge statt. Dies wird ein interessanter Neumond-Tag, denn der kosmische Ruf lautet: Das Alte hinter sich zu lassen und sich für allerlei Neues zu öffnen. Deshalb ist dieser Tag besonders gut dazu geeignet, seine ganze Kreativität auf das zu richten, was man künftig anders oder eben neu machen will! Der Montag wird ein Tag für Begegnungen, egal ob mit dem Nachbarn über den Gartenzaun oder den Kollegen im Büro, es wird geplaudert, geflirtet und gelacht, man tauscht sich gerne  aus. Sehen wir diesen Neumond als „Leitstern“ im grauen Alltag, der uns den Weg für Neues ebnet.

Einen magischen Neumond-Tag, mit ganz viel Neubeginn, wünscht eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 3.6.-9.6.2019

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:“Tolle Ideen, die beflügeln.“ Mit einem fröhlichen, wissbegierigen und kommunikativen Zwillinge-Neumond beginnen wir die Woche. Zu Neumond haben wir eine Anfangsenergie, die sich für Initiativen und neue Vorhaben eignet. Mit jedem folgenden Tag wächst und gedeiht das, was man zu Neumond begonnen hat. Dieser Tag sollte genutzt werden um neue Projekte anzustoßen, für Kontaktaufnahmen jeglicher Art, Prüfungen, Besprechungen, Werbung oder Bewerbungen. Der Zwillinge Mond lässt vor allem die Worte frei fließen, man kann mit Leichtigkeit Schriftstücke verfassen oder Vorträge halten. Am Freitag und Samstag in dieser Woche befindet sich Merkur im Tierkreiszeichen Krebs und Uranus im materiellen Stier, das ist eine starke Kombination, die realistisch, geschäftstüchtig und clever macht. Die guten Ideen fliegen einem nur so zu und man kann aus ihnen etwas Konkretes machen. Schreibt alle Einfälle, die euch durch den Kopf schießen sofort auf, damit ihr nichts vergesst. Insgesamt erwartet uns eine spannende, kreative und fröhliche Woche, ganz im Zeichen der Zwillinge.

Herzliche Grüße, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 27.5.-2.6.2019

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:“Warum Treue so wichtig ist.“ In dieser Woche haben wir einen schönen Venus-Winkel am Himmel, der vielleicht nicht besonders spektakulär anmutet, aber sehr wichtig ist für unser Liebesleben und überhaupt für die gesamte Zeit.Machen wir uns nichts vor: Wir leben in einer Welt, in der alles von momentanen Faszinationen und Interessen gelenkt wird. Was heute noch großartig und anziehend erscheint, ist morgen schon langweilig und verbraucht. Unsere Welt wird im Wassermann-Zeitalter mehr und mehr von Uranus geprägt, das heißt wir schauen nur noch nach vorne, kaum mehr zurück, warum auch, man will sich ja nicht länger mit Altem und Belastendem beschäftigen. Eine wirklich kaltherzige Haltung, wenn es um die Liebe geht, die sich vermutlich in einer Krise wie noch nie zuvor befindet. Jede 2. Ehe wird geschieden, denn der Zeitgeist will keine Vertiefung, will keine Treue. Aber Fakt ist, wenn man die Liebe kennen lernen will, muss man ihr die Zeit geben, die sie braucht. In jungen Jahren denken viele noch, dass ein Partnerwechsel alle Probleme beseitigt. Später, wenn sich Beziehungen und ihre Probleme wiederholen, haben viele den Glauben an die Liebe verloren. Nicht immer, aber manchmal ist es besser, auszuhalten und an sich und der Beziehung zu arbeiten, auch wenn das Wort Arbeit in Bezug auf die Liebe kein schönes Wort ist. Es gibt keine langjährige Beziehung ohne Krise, das ist nicht möglich. Aber warum eine Krise nur negativ sehen? Sie ist doch gerade in der Liebe die Chance, um noch näher zusammen zu finden. Wer nur die schönen Seiten sehen will und akzeptiert, der wird wohl niemals zur richtigen Liebe vordringen können.Zum Glück gibt es sie noch, die alten, sehr alten Paare, die immer noch kuscheln und Herzklopfen bekommen, wenn sie aus welchem Grund auch immer, für ein paar Tage getrennt sind. Bei dieser romantischen Liebe, die ewig zu halten scheint, ist der Glaube an die Liebe und die Bereitschaft, gemeinsam Krisen zu überwinden, nie verloren gegangen.

Herzliche Grüße, eure Sylvana

Wie Magie die Menschen verzaubert

Meine Lieben,

wir stehen auf, freuen uns über das Leben, was uns umarmt. Über jede Blume, über jeden Sonnenstrahl, über jeden Menschen, der uns begegnet und der Tag wird so schön, wie wir ihn uns erträumt haben.

Das ist Magie!Es sind magische Kräfte, die unsere sehnlichsten Wünsche erfüllen können und über die jeder Mensch verfügt!

Magie ist überall. Sie begleitet uns wie das Sonnenlicht und wie der Wind. Kleine Kinder leben noch voll in der Welt der Magie, fühlen sich dort zu Hause, haben Freunde bei den Geist-Wesen. Aber wenn wir älter werden, verlieren wir unser Vertrauen in die Welt der Magie. In der Welt der Erwachsenen ist Magie verboten oder darf man sie höchstens heimlich verwirklichen. Aber es gab schon immer Menschen, die sich davon nicht abhalten lassen und offen blieben gegenüber dieser Zauberwelt. Es sind mutige, spirituelle Menschen, denen in früheren Zeiten auf grausame Art und Weise, das Leben genommen wurde. Heute wird man höchstens belächelt, aber es lohnt sich trotzdem, sich der Welt der Magie zu nähern. Kein Mensch sollte dieser Welt  mit Angst begegnen, denn sie wird von guten Geistern bewohnt, die nur darauf warten uns Menschen beizustehen, weil sie wissen, wie schwer das Leben manchmal ist und wie viel Kraft es kostet. Magie ist kein abgerückter Zauber, sondern Alltag!

Ich wünsche jeden von euch ein Leben mit vielen magischen Momenten, eure Sylvana

Eine Traum-Woche mit Uranus-Mars-Sonne und Merkur

Meine Lieben,

viel was wir uns vorgenommen haben wird gelingen und diese 4 Sterne beschenken uns: Eine neue Liebe mit Uranus, Kraft und Erfolg mit Mars, tolle Überraschungen von der Sonne und Lebensfreude von Merkur. Vier Sterne schicken ihre stärksten Kräfte aus dem Kosmos. Ab dem 21. Mai beginnt eine war haft himmliche Traum-Woche, das Glück pur. Wenn ihr ein schwieriges Problem zu lösen habt, dann solltet ihr es jetzt in Angriff nehmen, denn die Erfolgsaussichten sind derzeit besser als an anderen Tagen. Mit der Kraft der  Planeten im Rücken gelingt viel. Wir sollten diese wunderbare Zeit nutzen oder einfach nur genießen. Es wird eine ganz neue Lebensfreude aufkommen die einmalige Glücksmomente und Überraschungen bringt. Beim Geld, in der Liebe, im Beruf, alles wird jetzt möglich, viel wendet sich zum Guten.

Der Mai bringt uns endlich, was dieser zauberhafte, magische Monat verspricht. Das Leben blüht auf, wir gehen mit mehr Zuversicht und frischen Optimismus in den Tag. Ein tiefes Glücksgefühl umarmt uns. Wir spüren, dass sich etwas entscheidend verändern, zum Besseren wenden wird. Die Traum-Woche kann beginnen.

Herzliche Grüße in eine himmliche Woche, eure Sylvana

Sylvanas Wochenblick vom 20.5.-26.5.2019

Meine Lieben,

das Motto in dieser Woche lautet:“ Nicht Schweigen, sondern reden ist Gold.“ In dieser insgesamt sehr lebendigen Woche wechselt unter anderem der Planet Merkur in das Tierkreiszeichen Zwillinge, in denen der Götterbote eine besonders starke Stellung besitzt. Er sorgt für einen regen Austausch unter den Menschen und kurbelt auch das eine oder andere Geschäft an. Diese Woche eignet sich hervorragend für Neuerungen, Termine und Gespräche. Da ab Dienstag nicht nur der Planet Merkur in das Luftzeichen Zwillinge wechselt, sondern auch noch die Sonne, werden wir in den nächsten Wochen besonders clever und durchdacht handeln. Informationen einholen, Angebote und Preise vergleichen, dafür eignen sich diese Tage fantastisch, ebenso, um Kunden und Geschäftspartner zu kontaktieren und vermehrt Werbung zu machen. Schnelle und spontane Entschlüsse sind jetzt die richtigen, Ideen und Pläne sollte man sofort in die Tat umsetzen, denn durch schnelles und konsequentes Handeln verschafft man sich Vorteile. Es ergeben sich einmalige Chancen in dieser Woche die sich nicht wiederholen.

Herzliche Grüße, eure Sylvana

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen